banner frauenintegrationskurse 201607

Das Projekt Hukuk (Deutsch: Recht) ist ein von der Generaldirektion für Auslandstürken der Republik Türkei gefördertes Projekt.

Das Projekt begann am 1.10.2015 und endet am 31.08.2016.

Ziel des Projektes ist es, die Kapazitäten der zivilgesellschaftlichen Organisationen zu stärken, damit sie die türkische Bevölkerung über ihre Rechte mehr und zielgerichtet informieren können.
Hierzu wurden Vertreter türkischer Organisationen zu einer ersten Sitzung eingeladen, auf der die wichtigsten Themen ausgesucht wurden. In der weiteren Phase werden diese Themen vertieft. Am Ende der Konsultationen werden 10 Info-Hefte zu verschiedenen Themen herausgegeben, die in einer Auflage von je 2.000 Stück gedruckt und verteilt werden. Die Info-Hefte werden auch im Internet zur Verfügung gestellt.

 

Hauptniederlassung
Karl-Marx-Straße 84
12043 Berlin
Telefon: (030) 600 346 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach den Konsultationstreffen im Rahmen des Projektes wurden die Themen für die Informationsbroschüren festgelegt. Nun geht es um die Umsetzung. Demnächst werden wir 10 Info-Broschüren in türkischer Sprache erstellen. Themen sind: Behinderung, Rassismus, Alter und Gesundheit, Schulsystem, „Blaue Karte“, Rentensystem in der Türkei, Staatsangehörigkeitsrecht, Aufenthaltsrecht, Muttersprache, Anerkennung von Gerichtsurteilen.

Fotos der Veranstaltung 
 

Zum Projekt:

Das Projekt Hukuk (Deutsch: Recht) ist ein von der Generaldirektion für Auslandstürken der Republik Türkei gefördertes Projekt.

Das Projekt begann am 1.10.2015 und endet am 31.08.2016.

Ziel des Projektes ist es, die Kapazitäten der zivilgesellschaftlichen Organisationen zu stärken, damit sie die türkische Bevölkerung über ihre Rechte mehr und zielgerichtet informieren können.
Hierzu wurden Vertreter türkischer Organisationen zu einer ersten Sitzung eingeladen, auf der die wichtigsten Themen ausgesucht wurden. In der weiteren Phase werden diese Themen vertieft. Am Ende der Konsultationen werden 10 Info-Hefte zu verschiedenen Themen herausgegeben, die in einer Auflage von je 2.000 Stück gedruckt und verteilt werden. Die Info-Hefte werden auch im Internet zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen des Projektes HUKUK (Recht), das von der Generaldirektion für Auslands-Türken beim Ministerpräsidenten der Türkei (YTB) finanziert wurde, wurden 10 Informationsblätter zu verschiedenen das Leben der türkischen Bürger/innen in Deutschland und in der Türkei betreffenden Fragen erstellt. Diese wurden mit einer Auflage von je 7.500 Exemplare gedruckt und in Berlin und in Deutschland verteilt.

Info-Blätter beinhalten folgende Themenbereiche:

  1. Aufenthaltsrecht bei längerem Auslandsaufenthalt
  2. Diskriminierung / Rassismus: Was tun?
  3. Rentenrecht in der Türkei
  4. Mehrstaatigkeit von in Deutschland geborenen Kindern
  5. Muttersprache in Deutschland
  6. Rechte der Eltern im Bildungssystem
  7. Anerkennung deutscher Gerichtsurteile in der Türkei
  8. „Blaue Karte“ in der Türkei
  9. Rentenrecht in Deutschland
  10. Behinderung

Hier können Sie diese türkischsprachigen Info-Blätter herunterladen:

01 01 01 01 01 01 01 01 01 01