„Die Nachfrage ist jetzt sehr hoch“, sagt Ayla Ertürk, Leiterin der dtz-Bildung & Qualifizierung gGmbH. „Wir haben mindestens 40 oder 50 Prozent mehr Schüler als vor einem Jahr“. Ertürk musste viele neue DozentInnen einstellen.

Quelle: taz.de