Unsere Qualitätspolitik

Seit Dezember 2010 ist die dtz-bildung & qualifizierung nach ISO 9001:2015 und AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) der Bundesagentur für Arbeit zertifiziert.

Die dtz-bildung & qualifizierung arbeitet in allen Bereichen auf hohem Qualitätsstandard und ist um ständige Verbesserung seiner Angebote bemüht. Diesem Prozess wird innerhalb des Qualitätsmanagementsystems Rechnung getragen. Ständiger Kompetenzzuwachs wird durch eine aktive Kommunikation sowie Schulungen und Fortbildungen des Personals erreicht.

Folgende Qualitätsziele sind für die dtz-bildung & qualifizierung verbindlich:

  • Integrationskurse werden ganzheitlich mit fachlicher Kompetenz und starker menschlicher Zuwendung gestaltet.

  • Unser Angebot an Bildungsmaßnahmen orientiert sich an der aktuellen Arbeitsmarktrelevanz.

  • Maßnahme- und Lehrgangsteilnehmende werden in den Qualifizierungen bedarfs- und arbeitsmarktgerecht ausgebildet.

  • Die Absolventinnen und Absolventen unserer Qualifizierungen werden professionell in Arbeit vermittelt.

  • Wir streben hohe Vermittlungsquoten an, die den Anforderungen der Kostenträger entsprechen.

  • Wir verwenden zeitgemäße Methoden zur Messung der Eingliederungserfolge unserer Kundinnen und Kunden.

  • Wir fördern die interne Kommunikation und deren Tranzparenz für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Wir fördern die Personalentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen.

  • Wir erhalten und verbessern die Wirtschaftlichkeit der dtz-bildung & qualifizierung.

Jährlich wird die Zielerreichung durch ein Managementreview bewertet.